Flash Player ist nicht installiert.
Zum Abspielen der Videos muss der Adobe Flash Player auf Ihrem Computer installiert sein. Adobe Flash Player. Bitte sicherstellen, dass die aktuellste Version installiert ist.
Flash Player wird geladen...
Die S2S-Plattform bietet:
Für den Trainer:
  • Eine umfangreiche Bibliothek mit vielen Übungen und fertigen Trainingseinheiten.
  • Trainingseinheiten, sowie Saison- und Ausbildungpläne erstellen
  • Die Möglichkeit Spielpläne zu entwerfen und zu organisieren
  • Ein Kommunikations-system
  • Berichte und Statistiken für Teams und Spieler
  • Grafik-Programme zur Erstellung eigener Übungen
  • Informationen an die Eltern
Für den Spieler:
  • Die Möglichkeit alleine trainieren zu können
  • Eine Vorbereitung auf die Trainingseinheit
  • Ein Tagebuch pro Saison und gesammelt über mehrere Spielzeiten
Für das Management:
  • Eine Übersicht aller Trainingsaktivitäten
  • Spielfeldbelegung
  • Das Verwalten von Spielgeräten/Equipment
  • Eine Qualitäts-sicherung der Ausbildungsarbeit
  • Ein vereinsinternes Informationssystem
Die S2S-Plattform enthält jetzt auch:
Bereits vorbereitete Trainingseinheiten für verschiedene Altersgruppen
mit ausgewählten Übungen
Produkt-Upgrades sind im Preis enthalten

Startseite

Startseite
Schiedsrichter
Schiedsrichter

Das Erfolgsgeheimnis des Fußballsports sind seine klaren und leicht verständlichen Regeln, die seit über 100 Jahren nahezu unverändert sind. Geprägt von wachsenden Anforderungen und somit im Wandel ist hingegen die Rolle des Schiedsrichters. Nicht genug, dass binnen Sekunden komplexe Spielsituationen richtig bewertet werden müssen: Einem Pfiff wird oft unterstellt, am Saisonende nicht nur über Meisterschaft oder Abstieg, sondern darüber hinaus auch langfristig über die Zukunft von Vereinen entschieden zu haben.
Mit einem umfassenden Ausbildungs- und Förderprogramm sorgen der Österreichische Fußball-Bund sowie die 9 Landesverbände dafür, dass die Unparteiischen diesen Anforderungen in vorbildlicher Weise gerecht werden – nicht nur auf dem Spielfeld - um die Akzeptanz der Schiedsrichter in der Öffentlichkeit zu erhöhen.
Schiedsrichter in den höheren Spielklassen sind Leistungssportler. Wer in der Bundesliga zum Einsatz kommen will, benötigt Augenmaß, Autorität, Kompetenz und Erfahrung, aber auch optimale Fitness. Er muss die Regeln sicher beherrschen und über Nervenkraft verfügen.
Rund 2.500 Unparteiische sind Woche für Woche auf Österreichs Fußballplätzen im Einsatz. 20 davon pfeifen in der Österreichischen Fußball-Bundesliga und aus dieser Gruppe werden die 7 FIFA-Referees von der ÖFB-Schiedsrichterkommission nominiert.

Schiedsrichterkollegien der Landesverbände
ZURÜCKDRUCKEN